Smartphone

Nubia Red Magic 5G mit bis zu 16 GB RAM und aktiver Luftkühlung

Gestern haben wir darüber berichtet, dass das kommende Gaming-Smartphone Nubia Red Magic 5G ein sehr schnelles Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und eine Schnellladetechnologie mit maximal 80 Watt erhalten wird. Ni Fei, seines Zeichen Präsident und Mitgründer von Nubia, hat nun über Weibo nochmals ein paar interessante Details gelüftet.

Ni Fei hat schon mal bestätigt, dass das Nubia Red Magic 5G mit bis zu 16 GB LPDDR5 Arbeitsspeicher erhältlich sein wird. Der chinesische Hersteller sorgt also dafür, dass ihr mit dem Gaming-Smartphone nie an die Grenzen beim Arbeitsspeicher stossen werdet. Es wäre eines der ersten Smartphones mit derart viel Arbeitsspeicher. Und ja, die Frage ist berechtigt, ob das notwendig ist. Okay, Marketing halt.

Der Präsident und Mitgründer von Nubia ist auch noch etwas näher auf die Schnellladetechnologie eingegangen. Das Gaming-Smartphone übertrumpft mit den 80 Watt locker die Konkurrenz, die voraussichtlich auf 66 Watt gehen werden. Damit der Akku beim extrem schnellen laden nicht überhitzt, hat Nubia einen speziellen aktiven Lüfter entwickelt. Dieser springt automatisch an, sobald das Gerät eine gewisse Temperatur erreicht.

Last but not least, soll man mit dem Gaming-Smartphone dank dem 64 Megapixel-Sensor von Sony (IMX686) auch ganz gute Fotos machen können. Das ist für den Moment alles, was wir zum nächsten Gaming-Smartphone von Nubia haben. Sofern Ni Fei aber auch weiterhin so „gesprächig“ ist, dürften wir in den nächsten Tagen noch ein paar weitere Details zum Nubia Red Magic 5G erfahren. Wir bleiben dran.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.