Smartphone

Nubia Red Magic 5G: Das Gaming-Smartphone der Superlative

Der chinesische Hersteller Nubia hat im Heimatland mit dem Red Magic 5G ein Gaming-Smartphone der Superlative vorgestellt. Was momentan technisch möglich ist, packt Nubia in das neue Gaming-Smartphone. So ist es das weltweit erste Smartphone mit einem 6,65 Zoll LC-Display mit einer Bildwiederholrate von 144 Hz. Allerdings gibt es „nur“ eine FHD+-Auflösung (2340 x 1080 Pixel).

Unter der Haube gibt es den aktuellen Highend-SoC Snapdragon 865 von Qualcomm. Dieser wird mit einem aktiven Kühler gekühlt, um auch bei längeren Gaming-Sessions unter Volllast laufen zu können. Der Snapdragon 865 wird durch 8, 12 oder sogar 16 GB Arbeitsspeicher (LPDDR5) flankiert. Intern gibt es schnellen UFS 3.0-Speicher von wahlweise 128 oder 256 GB.

Auf der Rückseite kommt eine Triple-Kamera zum Einsatz, deren Hauptsensor mit 64 Megapixeln auflöst. Weiterhin gibt es eine Weitwinkelkamera mit 8 und einen Makrosensor mit 2 Megapixeln. Die Selfie-Kamera bringt es auf eine Auflösung von 8 Megapixeln. Nubia verzichtetet auf eine Notch, Punch-Hole oder ausfahrbare Kamera: Die Selfie-Kamera befindet sich im etwas dickeren Rahmen oben.

Der Akku umfasst eine Kapazität von 4500 mAh, der sich dank 55 Watt Schnelllade-Technologie sehr schnell wieder aufladen lässt. Das Nubia Red Magic 5G wird ab Werk mit dem aktuellen Android 10 und einer leicht angepassten Benutzeroberfläche ausgeliefert.

Das Nubia Red Magic 5G kommt in China für umgerechnet ca. 506 Franken bzw. 480 Euro in den Handel. Wer das Topmodell mit 16 GB RAM und 256 GB Speicher kaufen möchte, muss mit umgerechnet ca. 675 Franken bzw. 640 Euro rechnen. Das Nubia Red Magic 5G wird vermutlich etwas später auch in Europa auf den Markt kommen.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.