Firmware & OSSmartphone

Android 11: Samsung startet One UI 3 Beta für Entwickler

Seit gestern ist die finale Version von Android 11 verfügbar und wird inzwischen bereits für die Pixel-Geräte (ab Pixel 2) verteilt. Wer kein Google Pixel-Smartphone im Einsatz hat, muss sich noch ein paar Wochen oder gar Monate auf die neue Android-Version gedulden. Auch Benutzer von Samsung-Smartphones geht es nicht anders und werden sich noch etwas in Geduld üben müssen.

Immerhin startet jetzt schon mal eine erste One UI 3 Beta (basiert auf Android 11) für die Galaxy S20-Modelle. Diese richtet sich ausschliesslich an Entwickler aus den USA und Südkorea, was im Vorfeld explizit geprüft wird. Eine Beta für „nicht-Entwickler“ dürfte zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Jedoch gehen wir davon aus, dass sie auch nur in ausgewählten Regionen starten wird. In der Vergangenheit gehörte die Schweiz nicht dazu.

Noch gibt es keine näheren Informationen zur neuen Version der Samsung-Oberfläche. Das dürfte sich sicherlich in den kommenden Wochen ändern. Natürlich halte ich euch auf dem Laufenden und werde berichten, sobald es Neuigkeiten zu Samsung One UI 3 und einer geplanten öffentlichen Beta gibt.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"