Smartphone

Motorola Moto G9 Plus in Brasilien offiziell vorgestellt

In Brasilien hat Motorola mit dem Moto G9 Plus ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Wann und zu welchem Preis das Motorola Moto G9 Plus in Europa verkauft wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Ich gehe davon aus, dass das Android-Smartphone ohne viel Trara in den nächsten Tagen mit einer Pressemitteilung auch für Europa angekündigt wird.

Das Moto G9 Plus verfügt über ein 6,8 Zoll LC-Display mit HDR10 und FHD+-Auflösung. Die Selfie-Kamera mit 16 Megapixel befindet sich in der sogenannten Punch-Hole oben links direkt im Display. Unter der Haube gibt es den Qualcomm Snapdragon 730G, der von 4 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Intern stehen 128 GB zur Verfügung, die mit einer microSD-Karte erweitert werden können.

Das Motorola Moto G9 Plus in Blau

Auf der Rückseite gibt es eine Quad-Kamera, welche vom 64 Megapixel-Hauptsensor angeführt wird. Dazu gesellen sich eine Ultra-Weitwinkelkamera mit 8 MP sowie eine Makrokamera mit 2 MP und eine 2 MP-Kamera für die Tiefeninformationen. Der Akku weist eine Kapazität von stolzen 5000 mAh auf. Er lässt sich mit bis zu 30 Watt aufladen.

In Brasilien wird das Motorola Moto G9 Plus für umgerechnet ca. 388 Franken bzw. ca. 360 Euro verkauft. Es wird in den Farben Gold und Blau angeboten.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button