Firmware & OSSmartphone

Sony Xperia 1 II: Künftig mit 120 Hz-Display, dank Update auf Android 11?

Gestern hat der japanische Hersteller Sony das kompakte Flaggschiff-Smartphone Xperia 5 II präsentiert. Zu den Highlights gehört das 6,1 Zoll OLED-Display mit FullHD-Auflösung und einer Bildwiederholrate von 120 Hz. Damit hat es zwar die weniger hohe Auflösung als das Xperia 1 II (3840 x 1644 Pixel), bietet dafür aber das doppelt so schnelle Display mit 120 gegenüber 60 Hz.

Den einen oder anderen Käufer des teureren Sony Xperia 1 II dürfte dieser Umstand nicht gerade erfreuen. Wie es nun aus Japan heisst, will Sony mit dem kommenden Update auf Android 11 die höhere Bildwiederholrate auch für das Xperia 1 II anbieten. Die Bildwiederholrate soll von 60 auf 120 Hz und die Abtastrate (Touch Sampling Rate) sogar auf 240 Hz erhöht werden.

Das Sony Xperia 1 II

Allerdings heisst es im Beitrag von AndroidNext, dass die höhere Bildwiederholrate nur mit maximal FHD+-Auflösung, also 2520 x 1080 Pixel, genutzt werden kann. Die 4K-Auflösung wird hingegen nicht unterstützt, was vermutlich auch besser so ist. Der Akkuverbrauch wäre wohl extrem hoch, so dass man kaum Freude daran finden würde.

Mal sehen, ob Sony tatsächlich mittels Update die Bildwiederholrate erhöhen kann. Wenn ja, wäre das Xperia 1 II theoretisch schon seit Marktstart mit einem schnellen Display bestückt und man hat es Software-seitig deaktiviert. Ein etwas spezielles vorgehen, aber durchaus denkbar. Vielleicht machte man sich sorgen um die Akkulaufzeit? Wer weiss. Mal schauen, ob da wirklich etwas dran ist.

Das Update auf Android 11 soll übrigens gegen November geplant sein.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button