Home / Dies und Das / CyanogenMod 10: Die Entwicklung hat begonnen

CyanogenMod 10: Die Entwicklung hat begonnen

Wie die Entwickler rund um das Custom-ROM CyanogenMod gestern Abend bekannt gegeben haben, ist die Entwicklung an CyanogenMod 10 gestartet. CyanogenMod 10 basiert auf Android 4.1 Jelly Bean, dessen Quellcode gestern offiziell veröffentlicht wurde. Damit ist der Startschuss für die Entwicklung von Custom-ROMs gefallen. Darüber hinaus können die Geräte-Hersteller damit anfangen, ihre Smartphones und Tablets auf Android 4.1 Jelly Bean zu aktualisieren.

Zurück zum CyanogenMod 10. Aktuell müssen noch einige Anpassungen am System UI, der Theming-Engine, dem Trebuchet-Launcher und dem Lockscreen vorgenommen werden. Wann der erste Nightly Build veröffentlicht wird, gaben die Entwickler traditionell nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass bereits in den nächsten Wochen erste Nightly-Builds für die Nexus-Smartphones veröffentlicht werden.

via Smartdroid.de

 

Über Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

YouTube: Das sind die 10 beliebtesten Videos der Schweiz im 2017

Alle Jahre wieder präsentiert Google die Top 10 der beliebtesten YouTube-Videos des aktuellen Jahres. Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen