Smartphone

Motorola RAZR erhält in Deutschland Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Motorola hat gestern auf der offiziellen Facebook-Seite bekannt gegeben, dass das Motorola RAZR in Deutschland ab sofort das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhält. Erst vor kurzem, hat Motorola verlauten lassen, dass das Update erst später als geplant ausgerollt wird. Wie sich nun herausstellt, handelt es sich hierbei nur um ein paar Tage. Was Motorola mit “ausgewählten Nutzern” meint, ist hingegen nicht bekannt. Über Kommentare zum Update würde ich mich natürlich freuen.

Ach ja, ich gehe davon aus, dass mit “Fachhandelsmodell” brandigfreie Motrola RAZR gemeint sind. Alle die ein gebrandetes RAZR gekauft haben, müssen sich wohl oder übel noch etwas länger gedulden.

Motorola RAZR Besitzer (nur Fachhandelsmodell) kommen nun in den Genuss von Android™ 4.0 (Ice Cream Sandwich). Das Update wird ab sofort an ausgewählte Nutzer ausgerollt und wird dann allen weiteren Nutzern innerhalb der nächsten Wochen ebenfalls zur Verfügung stehen

via Mobiflip.de

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close