Smartphone

OnePlus One: OxygenOS ab sofort verfügbar – ein Hands-on Video

Ich weiss die Meldung kommt etwas spät, allerdings habe ich die letzten Tagen im schönen Durbach (Schwarzwald/Deutschland) im Hotel Ritter verbracht – sehr empfehlenswert übrigens! So, kommen wir zum eigentlichen Thema, dem OnePlus One mit OxygenOS. Wie dem Titel zu entnehmen ist, kann das neue Custom-ROM seit Freitag heruntergeladen und installiert werden. Das ROM basiert auf Android 5.0.1 Lollipop und ist somit ziemlich aktuell.

Ein Hands-on Video zeigt, was uns mit dem neuen ROM alles erwartet. Viel erwarten darf man aber nicht, da sich OnePlus offensichtlich stark am normalen Android orientiert. Ersten Berichten zufolge ist das ROM aber auch noch nicht besonders stabil – weshalb ich persönlich noch von einer Installation abraten würde. In naher Zukunft wird CyanogenMod 12S, ebenfalls auf Basis von Android 5.0, veröffentlicht.. mal sehen, ob dieses Rom ausgereifter ist.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button