Wearable

HTC-Smartwatch zeigt sich erneut auf Fotos

Schon im Oktober sind erste Fotos zur angeblich ersten HTC-Smartwatch aufgetaucht. Heute folgen zwei neue Fotos zur bisher unangekündigten Smartwatch, die wieder in Zusammenarbeit mit dem Fitness-Unternehmen Under Armour entsteht. Die Smartwatch richtet sich an Sportler, wie das Design der Smartwatch unschwer erkennen lässt. Das Design und die gewählten Materialien passen sicherlich zur Zielgruppe, sehen jetzt aber nicht wahnsinnig hochwertig aus.

Wie auf dem Foto zu erkennen ist, läuft die Smartwatch noch mit Android Wear 1.3. Falls HTC die Smartwatch auf den Markt bringen wird, dann sicherlich mit der neuesten Android Wear-Version 2.0, die ab Anfang Februar 2017 verfügbar sein wird. Eine mögliche Vorstellung bietet sich auf dem kommenden Mobile World Congress in Barcelona an. Mal schauen, was uns da von HTC noch erwarten wird.

via AndroidPolice

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close