Smartphone

HTC Ultra U: Neue Gerüchte zum nächsten Highend-Smartphone

Kurz vor dem Ende des letzten Jahres hat HTC eine Pressekonferenz für den 12. Januar 2017 angekündigt. Doch was wird uns HTC auf der Pressekonferenz präsentieren? Eine gute Frage und ein gefundenes Fressen für die Gerüchteküche! Seit einigen Tagen kursieren nun erste Gerüchte zum neuen HTC-Smartphone, das angeblich unter dem Codenamen „Ocean Note“ entwickelt wird. Das „Ocean Note“ soll letztendlich unter HTC Ultra U vorgestellt werden, das eines von insgesamt drei neuen Smartphones für das erste Quartal 2017 sein soll.

Gut möglich, dass HTC gleich eine neue Modellreihe ins Leben ruft. Zumindest würde der Schriftzug „U“ auch mit der Einladung für die Pressekonferenz „for U“ passen. Gerüchte zur Ausstattung gibt es ebenfalls schon, wenn auch nur vage Gerüchte. So soll das HTC Ultra U mit einem guten Sound, einer sehr guten Kamera und einem guten Display ausgestattet sein. Das neue Smartphone soll das Google Pixel (XL) beim DxOMark vom Thron stossen und soll somit die beste aktuell erhältliche Kamera verfügen. Ausserdem könnte das Ultra U das erste Smartphone von HTC ohne Klinkenanschluss sein.

Jetzt bin ich ehrlich gesagt schon recht gespannt, was uns HTC am 12. Januar 2017 vorstellen wird. Lange müssen wir uns zum Glück nicht mehr gedulden. Ich bin überzeugt, dass wir noch vor der Ankündigung weitere Gerüchte zum HTC Ultra U lesen/erfahren werden.

via SlashGear Pocketnow / Twitter

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close