Smartphone

Vivo 20 Plus UD ist das erste Smartphone mit Fingerabdrucksensor im Display

Der chinesische Hersteller Vivo bringt mit dem Vivo 20 Plus HD das aller erste Smartphone mit einem Fingerabdrucksensor im Display auf den Markt. Das Modell wird allerdings vorerst nur in China zum Preis von 456 Euro erhältlich sein. Ein stolzer Preis, denn abgesehen von der neuen Fingerabdrucksensor-Technologie von Synaptics, bietet die Hardware nur Mittelklasse an.

Das 6,43 Zoll grosse OLED-Display löst mit 2160 x 1080 Pixel auf und setzt auf das im Trend liegende 18:9 Seitenverhältnis. Unter der Haube kommt der Mitteklasse-SoC Snapdragon 660 Octa-Core zum Einsatz, der von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Intern gibt es 128 Gigabyte Speicherplatz, der mittels microSD-Karten erweitert werden kann. Weiterhin gibt es eine 12 Megapixel Dual-Kamera, einen 3905 mAh grossen Akku und als Betriebssystem leider noch das inzwischen veraltete Android 7.1.1 Nougat.

Im Grossen und Ganzen bleibt als Kaufargument des doch recht teuren Mitteklasse-Smartphones nur der Fingerabdrucksensor im Display übrig. Diese Technologie dürften wir aber schon bald in vielen anderen Smartphones sehen, womit ich persönlich einfach mal abwarten würde.

via TheVerge

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.