HotSmartphone

Xiaomi Mi7 und Mi Mix 2s sollen auf dem MWC 2018 enthüllt werden – es wird spannend!

Vom 26. Februar bis und mit 1. März 2018 findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Mit von der Partie wird diesmal auch der der chinesische Hersteller Xiaomi sein, wie der zuständige Produktmarketing-Director, Zang Chih-yuan, über diverse soziale Medien bestätigt. Xiaomi wird natürlich nicht mit leeren Koffern nach Barcelona reisen, sondern auf der Messe das eine oder andere Smartphone präsentieren.

Doch welche Smartphones könnte Xiaomi auf dem MWC 2018 enthüllen? Als heisser Kandidat wird das kommende Flaggschiff-Smartphone Xiaomi Mi 7 gehandelt. Angeblich soll das Vorzeige-Smartphone von Xiaomi auf dem Mobile World Congress gezeigt werden. Damit würde Xiaomi dem Konkurrenten aus Südkorea gehörig Druck machen. Denn auch die Südkoreaner werden den MWC für die Präsentation ihres neuen Flaggschiff-Smartphones Galaxy S9/S9+ nutzen.

Und was kann man vom Xiaomi Mi7 erwarten? Highend-Hardware pur! Angeblich soll im Mi7 der brandneue Qualcomm Snapdragon 845-SoC zum Einsatz kommen, der mit mindestens 6 GB RAM flankiert wird. Weiterhin soll das Mi7 mit einer 16 Megapixel-Dualkamera mit f/1.7-Blende und einem 3350 mAh Akku ausgestattet sein. Xiaomi soll auch eine neue Gesichtserkennungsfunktion mit dem Mi7 einführen, die mit Apple’s 3D-Erkennung zu vergleichen sei. Einen Fingerabdrucksensor soll deshalb gestrichen worden sein.

Auch das Xiaomi Mi Mix 2s auf dem MWC?

Xiaomi soll aber nicht nur das neue Flaggschiff-Smartphone Mi7 auf dem MWC präsentieren, sondern auch das Xiaomi Mi Mix 2s – welches ebenfalls als Highend-Smartphone betrachtet werden kann Dieses Smartphone soll in die Fussstapfen des Mi Mix 2 treten und erstmals ein Display mit Notch erhalten. Die Gerüchte zu diesem Modell sind allerdings noch mehr als vaage und sollten mit der nötigen Vorsicht genossen werden. Stimmen die Gerüchte, soll das Mi Mix 2s ebenfalls mit dem Snapdragon 845-SoC und 6 GB RAM ausgestattet sein. Die Dual-Kamera soll aus je einen 12 Megapixel RGB- und Monochrom-Sensor bestehen.

Was da genau auf uns zukommen wird, werden wir dann in etwas mehr als einem Monat erfahren. Langsam aber sicher kommen wir in die heisse Phase. Kurz vor dem MWC 2018 tauchen erwartungsgemäss die meisten Gerüchte und Leaks auf. Wir halten euch jedenfalls auf dem Laufenden.

Quelle: GizChina / cnBeta

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close