Smartphone

Xiaomi Mi 7 weiterhin mit 3,5 mm Klinkenanschluss?

Sofern sich die Gerüchteküche nicht irrt, wird der chinesische Hersteller Xiaomi am 23. Mai 2018 das neue Android-Flaggschiff Xiaomi Mi 7 offiziell präsentieren. Wenige Woche vor der offiziellen Präsentation, sind nun vermeintliche TPU-Schutzhüllen für das Mi 7 aufgetaucht, die uns ein paar interessante Details verraten.

Sofern die TPU-Schutzhüllen echt sind, wird das Xiaomi Mi 7 auch weiterhin einen 3,5 mm Klinkenanschluss verbaut haben. Der Ausschnitt für den 3,5 mm Klinkenanschluss ist gleich neben dem USB Typ C-Anschluss zu sehen. Rechts vom USB Typ C-Anschluss scheint der Lautsprecher untergebracht zu sein.

Die Schutzhüllen zeigen zudem einen Ausschnitt für eine vertikal angeordnete Dual-Kamera oben links. Das deckt sich edenfalls mit den Leaks der letzten Wochen. Darüber hinaus sind an der Seite Ausschnitte für den Power-Button und die Lautstärke-Wippe zu erkennen. Die entsprechenden Bilder findet ihr bei den Kollegen von GizmoChina.

Und was soll das Mi 7 bieten? Gemunkelt wird ein 5,65 Zoll grosses FHD+ (2160 x 1080 Pixel) OLED-Display im 18:9 Format. Im Gespräch ist zudem ein Display-Notch, den wir ja schon zahlreichen anderen Herstellern gesehen haben. Für die nötige Power soll der Qualcomm Snapdragon 845-SoC in Kombination mit bis zu 8 GB RAM und 128 GB Speicher sorgen. Weiterhin ist eine 16 Megapixel-Dualkamera mit f/1.7-Blende, ein 4480 mAh Akku mit kabelloser Qi-Technologie sowie eine spezielle IR-Kamera für Face Unlock im Gespräch.

Als Preis kursieren umgerechnet 389 Euro, womit das neue Android-Flaggschiff etwas teurer als die Vorgänger wäre.

Weitere Artikel

2 Kommentare

  1. also jetzt mal im ernst. das ist doch kein 3,5mm klinke. der ist doch viel zu klein. ich denke eher das es kein 3,5 mm klinke ist sondern eine micro aussparung. mich würde viel mehr interessieren was die 2 kleinen öffnungen rechts unten sein sollen…

  2. Ja Rico, da dürftest du sogar recht haben. Habe mir die Fotos nach deinem Kommentar nochmals angesehen. Scheint mir auch etwas zu klein für ein Kopfhöreranschluss zu sein. Für was die anderen zwei Aussparungen sind, gute Frage…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Hier gibt es keine neuen Beiträge mehr. Alle neuen Inhalte werden ab sofort auf vybe.ch veröffentlicht.