Firmware & OSSmartphone

Honor 8 bekommt endlich das Update auf Android 8.0 Oreo

Was lange währt, wird endlich gut! Für das 2016er Flaggschiff-Smartphone Honor 8 verteilt die Huawei-Tochtermarke ab sofort das Update auf Android 8.0 Oreo inklusive der aktualisierten Oberfläche EMUI 8.0. Das Update wird jedoch nicht via OTA auf dem Smartphone installiert, wie es in der Pressemitteilung heisst.

Wer sein Honor 8 auf Oreo aktualisieren möchte, muss den Umweg über einen Computer machen. Das Smartphone muss dabei zuerst via USB an den Computer angeschlossen werden. Anschließend muss noch die Huawei HiSuite heruntergeladen und installiert werden.

Nun einfach das Programm auf dem Computer öffnen und nach dem Update suchen. Et voila, ihr bekommt das Update auf Android 8.0 Oreo und EMUI 8.0.

Weitere Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"