Smartphone

Samsung Galaxy S10 erhält Zertifizierung in Russland, Dual-SIM-Gerät bestätigt

Voraussichtlich im Frühjahr 2019 wird der südkoreanische Hersteller Samsung das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10 in den Handel bringen. Nach aktuellem Kenntnisstand wird Samsung insgesamt drei verschiedene Modelle auf den Markt bringen – wobei noch die Rede von einer besonderen Jubiläums-Edition und einem 5G-Modell ist.

Vermutlich das Galaxy S10+ wurde jetzt in Russland schon mal zertifiziert – in zwei verschiedenen Versionen. Konkret wurden die Modelle SM-G975F und SM-G975GF/DS zertifiziert, wobei der Zusatz DS für die Dual-SIM-Variante steht. Damit ist immerhin schon mal bestätigt, dass das Galaxy S10+ auch wieder mit Dual-SIM kommen wird.

Weitere Details gehen aus der Zertifizierung jedoch noch nicht hervor. Es dürfte aber sicherlich nicht mehr allzu lange dauern, bis wir die ersten handfesten Details zum Jubiläums-Smartphone von Samsung erhalten werden.

Quelle
SamMobile
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close