Smart Home

Xiaomi und IKEA gehen strategische Partnerschaft im Bereich Smart Home ein

Das Möbelhaus IKEA und der chinesische Hersteller Xiaomi haben heute eine strategische Partnerschaft angekündigt. Schon im kommenden Monat werden die smarten Leuchten von IKEA (Tradfri) mit der IoT-Plattform von Xiaomi kompatibel gemacht.

Details was die strategische Partnerschaft sonst noch alles beinhaltet, haben die beiden Unternehmen bisher nicht bekannt gegeben. Könnte mir aber vorstellen, dass Xiaomi schon bald die eigenen und sehr preiswerten Smart Home-Produkte in den Möbelhäusern von IKEA verkaufen wird. Oder es gibt neue Smart Home-Produkte, die von Xiaomi und IKEA gemeinsam entwickelt werden.

Theoretisch gibt es also viele Möglichkeiten, wie die strategische Partnerschaft aussehen könnte. Mit einem “Global Player” wie es IKEA ist, kann Xiaomi die Reichweite aber ziemlich sicher erhöhen. Warten wir mal ab, was da noch von den beiden Unternehmen kommen wird.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close