Wearable

Michael Kors Access: Neuauflage der Sofie-Smartwatch angekündigt

Mit der Michael Kors Access Sofie 2.0 gibt es eine Neuauflage eines beliebten Klassikers unter den Smartwatches für die Damen unter uns. Michael Kors´ neue Sofie 2.0 Smartwatch möchte den modernen Glamour mit den neuesten Entwicklungen für Wearables und tragbare Technik verbinden. Das gelingt nur bedingt, wenn man sich das Datenblatt etwas genauer anschaut.

Michael Kors Access Sofie 2.0

Obwohl in der Pressemitteilung von den neuesten Entwicklungen gesprochen wird, ist in der Smartwatch auch weiterhin “nur” der in die Jahre gekommene Qualcomm Snapdragon Wear 2100 verbaut – schade. Ansonsten scheint die Smartwatch alles “drin” zu haben, was in der heutigen Zeit von einer Smartwatch erwartet wird. Das wäre dann beispielsweise die Herzfrequenzmessung, ein wasserdichtes Design, eine NFC-Schnittstelle und ungebundenes GPS.

Neben den Modellen in den drei klassischen Edelstahlfarben stellt die Marke auch eine zweifarbige Version aus roségold- und silberfarbenem Edelstahl mit luxuriös funkelnden Pavé-Akzenten auf dem Band vor. Die neue Smartwatch wird ab Sommer 2019 im ausgewählten Fachhandel erhältlich sein. Ein Preis ist bisher nicht kommuniziert worden, dürfte sich aber am Vorgänger orientieren. Dieser kostet aktuell um die 400 Franken.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close