Smartphone

Samsung Galaxy S10+ wird in seine Einzelteile zerlegt

Wolltest du schon immer wissen, wie das Samsung Galaxy S10+ von innen aussieht? Nun dann solltet ihr das folgende Video vom bekannten YouTuber JerryRigEverything nicht verpassen. In seinem Video nimmt er das kommende Flaggschiff-Smartphone komplett auseinander und gewährt uns damit einen interessanten Blick unter die Haube. Malträtieren tut er das Galaxy S10+ im Video übrigens (noch) nicht.

Dank dem Video wissen wir nun, dass der Fingerabdrucksensor wirklich mehr oder weniger genau in der Mitte angebracht ist. Von aussen ist der Fingerabdrucksensor im Display je nach Lichtfall und nur bei genauem hinsehen erkennbar. Von aussen sieht es aber so aus als ob Samsung den Ultraschall-Sensor etwas mehr rechts positioniert hat – was mit dem Video nun dementiert werden kann.

Hinsichtlich der Reparaturfähigkeit des Galaxy S10+ werden wir sicherlich noch einen interessanten Bericht von iFixit in den kommenden Wochen erhalten. So viel kann aber schon jetzt gesagt werden: Samsung hat den USB C-Anschluss neu direkt mit der Platine verlötet, weshalb dieser Anschluss bei einem Defekt nicht mehr kostengünstig und einfach ausgetauscht werden kann.

Übrigens, alle drei neuen Galaxy S10-Smartphones sind ab Freitag weltweit im Handel erhältlich. Falls ihr noch allfällige Fragen zum neuen Samsung Galaxy S10 habt, dürft ihr diese gerne in diesem Artikel stellen.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close