Smartphone

Triple-Kamera überzeugt bei DxOMark: OnePlus 7 Pro landet in den Top 3

Das neue Android-Flaggschiff OnePlus 7 Pro wurde bereits mit der höchstmöglichen A+ Bewertung von DisplayMate ausgezeichnet und hat damit eines der besten Smartphonedisplays auf dem Markt. Ähnlich gut läuft es für OnePlus beim Kamera-Benchmark DxOMark, was in der Vergangenheit jeweils noch anders aussah. Mit einer Punktzahl von 111, reiht sich das OnePlus 7 Pro auf den sehr guten dritten Platz ein.

Das erst gestern vorgestellte Smartphone muss sich lediglich von Huawei und Samsung geschlagen geben. Alle anderen Mitbewerber kann OnePlus auf die weiteren Plätze verdrängen – chapeau! Das Kamera-Setting mit dem 48 Megapixel-Hauptsensor (mit OIS), dem 8 Megapixel-Teleobjektiv (78mm / OIS) und dem 117° Ultraweitwinkelsensor mit 16 Megapixel kann also durch und durch überzeugen.

Bestwertung für das OnePlus 7 Pro im DxOMark-Benchmark
(c) DxOMark

Hier sei mal wieder erwähnt, dass die Wertungen bei DxOMark nicht ohne Zweifel erhaben sind. Letztendlich ist es ein Benchmark, der auf “willkürliche” Wertungen und Gewichtungen basiert. Diese kommen dem einen Smartphone zu gute, dem anderen nicht. Ein interessanter Bericht zu diesem Thema habe ich erst kürzlich bei den MobileGeeks entdeckt.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close