Firmware & OSSmartphone

Galaxy S10: Samsung informiert proaktiv über bevorstehendes Software-Update

Samsung wird in Kürze ein neues Software-Update für die Galaxy S10-Smartphones veröffentlichen. Das gab der südkoreanische Hersteller proaktiv über die Samsung Members-App bekannt und listet ungewohnt detailliert auf, was mit dem Update alles verbessert und optimiert wird. Ungewöhnlich, da die Hersteller in der Regel nicht besonders viel über die Updates verraten – schon gar nicht im vorhinein.

Das Update wird für das Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10+ in den nächsten Tagen bereitgestellt, wobei es je nach Land und Netzbetreiber zu Verzögerungen kommen kann. Mit dem Update werden insbesondere die Kameraqualitäten der Galaxy S10-Smartphones weiterhin optimiert. So sollen die Aufnahmen bei Nacht sowie die Farbdarstellung bei bewegten Aufnahmen eine bessere Qualität aufweisen.

Zudem gibt es neue Weitwinkel- und Teleobjektiv-Modi im Live-Fokus für das Galaxy S10 und Galaxy S10+. Das Ultraweitwinkel-Objektiv und Panorama-Weitwinkel kann nun auch in Drittanbieter-Apps genutzt werden. Zudem wurden Verbindungsprobleme mit Gear VR behoben und der aktuelle Android-Sicherheitspatch vom Juli 2019 integriert.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button