Smartphone

Xiaomi Mi Mix 4 5G: Kommt doch noch ein “bezahlbares” Mi Mix im 2019? (Update: Fake)

Letzte Woche hat der chinesische Hersteller Xiaomi auf einem Event unter anderem das beeindruckende Xiaomi Mi Mix Alpha mit dem “Rundherum”-Display vorgestellt. Dabei handelt es sich eher um einen Prototyp, der allerdings irgendwann für um die 2600 Euro bzw. ca. 2820 Franken in ausgewählten Regionen angeboten werden soll.

Beeindruckend sieht das Android-Smartphone von Xiaomi zweifelsohne aus, für den Massenmarkt ist das Mi Mix Alpha aber definitiv nicht gedacht. Heisst das nun, dass Xiaomi in diesem Jahr auf ein “bezahlbares” Mi Mix-Modell verzichten wird? Schliesslich hat der chinesische Hersteller auf dem Event keine Details zu einem anderen Mi Mix-Modell genannt?

Update: Ihr könnt euch die folgenden Zeilen sparen. Bei der Grafik handelt es sich um einen Fake und Xiaomi hat nun gar offiziell bestätigt, dass zumindest in diesem Jahr kein Mi Mix 4 geplant ist. Es bleibt also vorerst beim teuren Mi Mix Alpha. Sorry Leute.

Nun, vielleicht hat da Xiaomi doch noch etwas in der Hinterhand. Bei der chinesischen Verkaufsplattform Tmall wird aktuell ein Xiaomi Mi Mix 4 5G beworben, das sich allerdings noch hinter einem Vorhang befindet. Möglicherweise wird man also doch noch passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft ein neues Mi Mix-Smartphone vorstellen.

Bis jetzt gibt es aber sonst keine handfesten Details zu einem potenziellen Xiaomi Mi Mix 4 5G. Sofern der chinesische Hersteller die Veröffentlichung plant, dürften wir schon sehr bald die ersten Teaser und Leaks sehen. Auf jeden Fall würde ich den Eintrag bei Tmall mit der nötigen Vorsicht betrachten.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close