SmartphoneWearable

Google Pixel 4 (XL): Ist jetzt doch ein 5G-Modell geplant?

Vor ziemlich genau drei Wochen haben wir an dieser Stelle über ein potenzielles Google Pixel 4 (XL) mit 5G-Support berichtet. Damals tauchte angeblich das Pixel 4 5G in einem Benchmark auf. Bei Benchmarks bin ich inzwischen ziemlich vorsichtig, schliesslich lassen sich die Einträge mit ein bisschen Know-How relativ einfach fälschen.

Jetzt will aber mit Nikkei Asian Review eine durchaus bekannte Quelle erfahren haben, dass Google tatsächlich ein Modell mit 5G-Support plant bzw. gar die Testproduktion dafür hochgefahren hat. Trotzdem könnte es bereits auf dem Made by Google-Event am 15. Oktober 2019 gezeigt werden. Ganz so sicher ist die Quelle da noch nicht. Möglich wäre auch ein späteres Event.

Laut der Quelle aus Asien möchte Google Apple im 5G-Rennen ausstechen. Apple hat bekanntlich in diesem Jahr noch kein 5G-fähiges iPhone präsentiert und wird dies voraussichtlich erst im nächsten Jahr tun. Google peilt mit den Premium-Preisen der Pixel-Smartphones zweifelsohne auch Apple-Nutzer an. Unter Umständen könnte man so den einen oder anderen Apple-Nutzer abwerben.

Google Pixel Watch doch ein Thema?

Bei Nikkei Asian Review hat man zudem von einem neuen Laptop gehört, was wir auch schön mehrmals gehört haben, sowie von einer neuen Smartwatch. Möglich aber, dass Google in Zusammenarbeit mit Fossil eine neue WearOS-Smartwatch präsentieren wird, denn die Google Pixel Watch soll ja eingestampft worden sein.

An eine Smartwatch glaub ich ehrlich gesagt nicht, lasse mich aber gerne überraschen. Deutlich höhere Chancen räume ich dem Google Pixel 4 5G ein.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close