Firmware & OSSmartphone

Huawei Mate 20 Lite: EMUI 10 mit Android 10 wird ab sofort verteilt

Du hast ein Huawei Mate 20 Lite? Dann gibt es gute Neuigkeiten aufs Wochenende hin! Huawei verteilt ab sofort das “Pre”-Update auf EMUI 10, welches bekanntlich auf Android 10 basiert. Das Update erreicht dein Mate 20 Lite aber nicht als reguläres OTA-Update. Um in den Genuss der neuen Funktionen zu kommen, muss das Update “manuell” angestupst werden.

Das gelingt über die Huawei HiCare-App. Öffne die App auf deinem Smartphone und tippe auf “Services”, anschliessend findest du unter “Quick-Services” den Punkt “Aktualisieren”. Nun sollte dir das Update quasi regulär wie eine Softwareaktualisierung zum Download angeboten werden. Wird dir auch da kein Update angeboten? Das kann zwei Ursachen haben.

Entweder dein Smartphone hat nicht die aktuellste Software-Version (.266 / EMUI 9.1 mit Oktober-Sicherheitspatch) installiert oder du hast kein so genanntes Open Market” Gerät im Einsatz. Damit sind die Huawei-Geräte gemeint, die ohne irgendwelche Provider-Anpassungen daherkommen. In diesem Fall musst du dich noch etwas gedulden.

Konntest du dir das Update auf EMUI 10 auf deinem Mate 20 Lite installieren? Bist du zufrieden mit dem Update?

Huawei Mate 20 (Pro) und P30 (Pro): Finales Update auf Android 10 mit EMUI 10 wird in Europa verteilt

via
Huawei Blog
Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close