Firmware & OSSmartphone

Xiaomi Mi 8 wird auf MIUI 11 mit Android 10 aktualisiert

Die globale Variante des im Mai 2018 vorgestellten Flaggschiff-Smartphones Xiaomi Mi 8 wird ab sofort auf die Stable-Version von MIUI 11 mit Android 10 aktualisiert. Der chinesische Hersteller hat mit der Verteilung des neuesten OTA-Updates auf die Version MIUI 11.0.1.0 QEAMIXM begonnen. Das Update bringt es auf eine Grösse von knapp 2 GB.

Neben den neuen Features von Android 10 und MIUI 11, wie dem systemweiten Dark-Mode (dunkles Design), besseren Einstellungen für die Privatsphäre und Standortbestimmungen oder der neuen Systemanimationen, verteilt Xiaomi mit dem Update auch gleich den Android-Sicherheitspatch vom Dezember 2019. Damit ist das Mi 8 mehr oder weniger (Januar-Patch wurde kürzlich veröffentlicht) aktuell hinsichtlich Sicherheitslücken.

Das Update auf MIUI 11, welches auf Android basiert, wird wie gewohnt schrittweise verteilt. Die Verteilung wird noch einige Wochen in Anspruch nehmen. Noch keine Update-Benachrichtigung auf deinem Xiaomi Mi 8 erhalten? Dann überprüft kurz via Systemeinstellungen manuell, ob das Update für euch zum Download bereitsteht.

Xiaomi Mi 8 mit Android 10: Der offizielle Changelog

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"