Smartphone

Xiaomi Mi 10 Lite: Preiswertes 5G-Smartphone vorgestellt

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat heute nicht nur die neuen Flaggschiff-Smartphones Mi 10 und Mi 10 Pro vorgestellt, sondern mit dem Mi 10 Lite auch etwas überraschend ein neues Mittelklasse-Smartphone mit 5G-Support. Das Lite-Modell wird voraussichtlich im kommenden Mai mit einer unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) ab 349 Euro im Handel landen.

Das Xiaomi Mi 10 Lite 5G wird vom Qualcomm Snapdragon 765G angetrieben und hat ein 6,57 Zoll AMOLED-Display mit FHD+-Auflösung verbaut. Auf der Rückseite gibt es eine Quad-Kamera mit einem 48 Megapixel-Hauptsensor und für Selfies steht eine 16 Megapixel-Frontkamera zur Verfügung. Der Akku umfasst eine Kapazität von 4160 mAh und lässt sich maximal mit 20 Watt laden.

Nähere Details zur Ausstattung, insbesondere der verfügbaren Speichervarianten, sind noch Mangelware. In der Pressemitteilung schreibt Xiaomi nur, dass LPDDR4x-Arbeitsspeicher und UFS 2.1-Speicher zum Einsatz kommen. Welche Speichervarianten in Europa angeboten werden, ist hingegen noch ungewiss.

Sobald Xiaomi weitere Details zum Mi 10 Lite 5G bekannt gibt, werden wir die fehlenden Informationen natürlich nachliefern.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button