Smartphone

Realme X50: 5G und 120 Hz Display für knapp 350 Euro

Der chinesische Hersteller Realme bringt mit dem Realme X50 wie angekündigt ein weiteres, durchaus interessantes Mittelklasse-Smartphone nach Europa. Es kann ab sofort zum Preis von 349 Euro über den offiziellen Online-Shop in den Farben Jungle Green und Ice Silver bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt innerhalb 7 bis 10 Arbeitstagen. Weiterhin gilt: Keine Lieferung in die Schweiz.

Während das chinesische Modell mit bis zu 12 GB RAM und 256 GB Speicher verkauft wird, gibt es in Europa „nur“ das Basismodell mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher. Das liegt daran, dass Realme in Europa tatsächlich das leicht abgespeckte Realme X50m als Realme X50 verkauft. Ganz so tragisch ist das nicht, da die Unterschiede bei diesem Preis verschmerzbar sind.

Das Realme X50 in Jungle Green
Das Realme X50 in Jungle Green

Tatsächlich unterscheidet es sich nur bei der Kamera. Während das „echte“ Realme X50 einen 64 MP-Hauptsensor verbaut hat, gibt es im europäischen X50 „nur“ eine 48 Megapixel-Kamera ohne optische Bildstabilisierung (OIS). Zudem gibt es keine Telekamera, sondern einen 2 MP-Sensor für die Tiefeninformationen.

Das Realme X50 in Ice Silver
Das Realme X50 in Ice Silver

Das Smartphone verfügt überdies ein 6,57 Zoll LCD-Display mit 120 Hz und FHD+-Auflösung, den Qualcomm Snapdragon 765G mit Liquid Cooling System 3.0, 6 GB RAM, 128 GB erweiterbarer Speicherplatz, duale Selfie-Kamera mit 16 + 2 MP, 4200 mAh Akku mit 30 Watt Schnellladen, 5G-Support und Dual-Lautsprecher. Als Betriebssystem gibt es Android 10 mit der realme UI.

Realme X50 5G: Die Highlights auf einen Blick

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"