Smartphone

Meizu M5 Note mit 5,5 Zoll FullHD-Display vorgestellt

Neben dem Meizu Band, hat der chinesische Hersteller mit dem M5 Note auch ein neues Smartphone präsentiert. Das Meizu M5 Note bietet für wenig Geld ziemlich viel Hardware. Je nach Version kostet das Gerät im Heimatmarkt China zwischen 120 und etwas über 200 Euro. In den nächsten Wochen dürfte das Gerät bei Import-Händler wie Gearbest.com zu einem etwas höheren Preis ins Sortiment aufgenommen werden.

Angetrieben wird das neue Smartphone von einem MediaTek Helio P10 Prozessor, der je nach Version mit 3 oder 4 GB RAM Arbeitsspeicher flankiert wird. Das 5,5 Zoll Display löst mit FullHD (1920 x 1080 Pixel) auf. Der erweiterbare Speicherplatz beläuft sich je nach Version auf 16, 32 oder 64 GB. Die Hauptkamera macht Fotos mit 13 Megapixeln, die Frontkamera immerhin mit 5 Megapixeln. Des Weiteren ist ein 4000 mAh Akku und ein Fingerabdrucksensor (Front) verbaut. Das alles ist in einem formschönen Aluminium-Gehäuse untergebracht.

Wer auf der Suche nach einem günstigen Smartphone ist, könnte mit dem Meizu M5 Note glücklich werden. Was es beim Kauf zu beachten gilt: Das Gerät wird mit grosser Wahrscheinlichkeit das LTE Band 20 nicht unterstützen und bei einem Garantiefall, verläuft die Reparatur in der Regel nicht ganz so komfortabel ab.

Quelle: Meizu / via mobiflip.de

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close