HotSmartphone

Nokia 9: Das Android-Flaggschiff mit Snapdragon 835, QHD-Display und Dual-Kamera

Nokia bzw. HMD Global hat zuletzt ein paar interessante Smartphones vorgestellt, darunter das Mittelklasse-Smartphone Nokia 6. Zudem lanciert der Hersteller Ende dieses Monats das Nokia 3310 in einer aktualisierten Variante, das auch hierzulande erhältlich sein wird. Während das Nokia 3310 (2017) schon Ende dieses Monats in den Handel kommt, lassen die beiden vorgestellten Android-Smartphones Nokia 3, 5 und 6 noch auf sich warten.

Das hindert Nokia aber nicht daran, schon bald ein neues Smartphone vorzustellen und diesmal soll uns ein echtes Flaggschiff-Smartphone erwarten: Das Nokia 9. Dazu ist jetzt ein Leak eines Prototypen aufgetaucht, der uns schon mal die Dual-Kamera bestätigt. Auf einem weiteren Foto sind zudem die Systeminformationen abgebildet. Anhand diesen Angaben können wir entnehmen, dass das Nokia 9 mit dem Snapdragon 835-SoC, 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 64 GB interner Speicherplatz und einem 5,3 Zoll grossen QHD-Display ausgestattet ist. Ausserdem soll die Kamera mit zwei Sensoren mit je 13 Megapixeln, Quick Charge 3.0 und USB Typ C-Anschluss ausgestattet sein.

Es ist darüber hinaus davon auszugehen, dass das Nokia 9 mit einer recht aktuellen Android-Version auf den Markt kommen wird. Zumindest hat sich Nokia bzw. HMD Global dazu „committed“, dass man immer zeitnah mit Software-Updates rechnen darf. Wann und ob das Nokia 9 vorgestellt wird, ist bisher nicht bekannt.

Quelle: Frandroid

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Close
Close