Firmware & OSSmartphone

HMD Global: Diese Nokia-Smartphones erhalten im Oktober und November das Android 9 Pie-Update

Gestern Abend hat die Nokia-Lizenznehmerin HMD Global das neue Mittelklasse-Smartphone Nokia 7.1 vorgestellt. Entgegen meiner Erwartung, kommt das neue Nokia-Smartphone noch mit Android 8.1 Oreo und nicht direkt mit 9 Pie. Das Update soll aber noch in diesem Jahr nachgereicht werden, wobei dieser vermutlich erst frühestens im Dezember der Fall sein wird.

Denn HMD Global hat nun weitere Nokia-Smartphones angekündigt, die das Update innerhalb der nächsten zwei Monate erhalten sollen. Verteilt wird bereits das finale Android 9 Pie Update für das Nokia 7 Plus. Das Nokia 7.1 wird da nicht genannt, zumindest nicht bis November. Noch im Oktober sollen die Updates für das Nokia 6.1 und Nokia 6.1 Plus verteilt werden. Im November folgen dann die Updates für das Nokia 8 und Nokia 8 Sirocco.

Die Auflistung ist nicht abschliessend, HMD Global wird Android 9 Pie auf weitere Smartphones bringen. Einen Terminplan für die Verteilung der restlichen Smartphones gibt es allerdings noch nicht – auch nicht zum gestern vorgestellten Android One-Smartphone Nokia 7.1. Nichtsdestotrotz, bietet HMD Global in meinen Augen einen der besten Update-Support an. Nur sehr wenige Hersteller liefern neue Versionen so schnell aus – und das für zahlreiche Smartphones, darunter auch Einsteiger- und Mitteklasse-Geräte.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close