HardwareSmartphone

Huawei bestätigt Kirin 820, kommt im Honor 30S erstmals zum Einsatz

Gestern haben wir über den kommenden HiSilicon Kirin 820-Chipsatz von Huawei berichtet und erste Spezifikationen dazu genannt. Heute hat die Huawei-Tochtermarke Honor die Existenz des neuen Mittelklasse-SoCs bestätigt. Er wird erstmals im Honor 30S zum Einsatz kommen, welches am 30. März 2020 auf einem Online-Event in China präsentiert wird.

Honor verspricht einen schnellen und effizienten Prozessor für das Honor 30S. Sofern sich die gestern veröffentlichten Spezifikationen bestätigen, dann glauben wir diese Aussage sogar. Darüber hinaus wird der im 7-Nanometer-Verfahren gefertigte SoC das 5G-Zeitalter bei den 5G-Standard bei den Mittelklasse-Smartphones von Huawei und Honor einläuten.

Da sich Honor vorerst wohl aus dem Flaggschiff-Geschäft in Europa zurückzieht, könnte das Honor 30S früher oder später auch hierzulande auf den Markt kommen. Details dazu gibt es natürlich noch nicht und wir erwarten auch keine baldige Präsentation in Europa. Trotzdem sind wir schon mal gespannt, was das Honor 30S bzw. der Kirin 820-SoC leistet.

Antworten darauf werden wir am 30. März erhalten und wir werden natürlich wieder darüber berichten.

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant
Close
Back to top button