Smartphone

OnePlus 8 mit Qualcomm Snapdragon 865 und 8 GB RAM in Benchmark aufgetaucht

Schon länger wird vermutet, dass OnePlus die Präsentation für seine kommenden Flaggschiff-Smartphones OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro vorziehen wird. Dafür sprechen mehrere Hinweise. Zum einen sind schon im letzten Jahr erste Renderbilder zu den neuen Android-Smartphones aufgetaucht und zum anderen hat OnePlus selbst schon erste Details zum Display der nächsten Generation bekannt gegeben.

Vor ziemlich genau einem Monat tauchte das Pro-Modell (INO2023) zudem im Geekbench auf. Nun wurde ein weiteres, bisher unbekanntes OnePlus-Smartphone mit der Bezeichnung INO2025 durch den Geekbench gejagt. Dabei könnte es sich um das normale OnePlus 8 handeln. Dafür spricht der verbaute Arbeitsspeicher. Während das Pro-Modell 12 GB RAM verbaut hat, sind in diesem Modell “nur” 8 GB RAM vorhanden.

Identisch ist der verbaute Prozessor. Auch das vermeintliche OnePlus 8 wird den brandneuen Qualcomm Snapdragon 865 als Antrieb erhalten. Alles andere würde uns aber auch überraschen. Viel mehr müssen wir uns die Frage stellen, ob OnePlus das kürzlich vorgestellte 120 Hz AMOLED-Display auch im “normalen” OnePlus 8 verbauen wird.

Mein Bauchgefühl sagt “nein”. Das 120 Hz Display dürfte vorerst dem Pro-Modell vorbehalten sein. Das OnePlus 8 dürfte wie schon das Vorgängermodell OnePlus 7T das 90 Hz Display erhalten, was ja auch eine Verbesserung gegenüber den bisherigen Standard-Displays mit 60 Hz darstellt und obendrauf auch noch etwas weniger am Akku saugt.

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close