Smartphone

OnePlus 8 Pro zeigt sich auf erstem echten Foto

Bereits im letzten Jahr war das OnePlus 8 Pro auf ersten Renderbildern zu sehen. Jetzt ist ein vermeintlich echtes Foto aufgetaucht, auf dem die Vorderseite des neuen Flaggschiff-Smartphones zu sehen sein soll. Wie auf den Renderbildern zu sehen war, scheint sich OnePlus tatsächlich schon wieder von der mechanischen Pop-Up-Kamera zu verabschieden und dafür auf ein Loch im Display (Punch-Hole) setzen.

TrueTech

Zudem will uns das Foto auch bestätigen, dass das OnePlus 8 Pro ein 120 Hz Display erhalten soll. Überraschend ist das seit letzter Woche nicht mehr. Der chinesische Hersteller hat auf einem Event über die neue Display-Technologie für 2020 gesprochen und im Rahmen dessen ein neues 120 Hz OLED-Display mit 2K-Auflösung angekündigt.

Die (sehr) frühen Renderbilder, ein Geekbench-Eintrag, der Besuch bei der Zulassungsbehörde in Indien, das Event letzte Woche und jetzt das Foto, all das deutet auf einen früheren Marktstart hin der nächsten OnePlus-Smartphones hin. Ich kann mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen, dass das OnePlus 8 wie sein Vorgänger erst im Mai präsentiert wird. Realistisch erachte ich ein Marktstart gegen März / April.

Ach.. und da wäre ja noch das vermeintliche Lite-Modell, welches auch irgendwann in den nächsten Monaten enthüllt werden dürfte.

OnePlus 8 Lite: Das Mittelklasse-Smartphone taucht in Video auf

Tags

Bruno Rivas

Ist schon seit dem T-Mobile G1 (Import) mit Android unterwegs und nach wie vor begeistert davon! Du findest mich auch auf Facebook und Twitter

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Back to top button
Close
Close